Das ist Leonie Hug,

die Erfinderin des feschen Apfels.

Nach ihrem Schulprojekt entwickelte sie die Idee des feschen Apfels bei ihrem FSJ im Sport weiter. Mittlerweile studiert sie Sport und Chemie. Nebenher ist sie als Fitnesstrainerin tätig. Weiterhin versucht sie den feschen Apfel auszubauen und immer mehr Menschen dazu zu motivieren sich gesünder zu ernähren und mehr zu bewegen.

Das ist Pascal Pollin,

Profisportler, der zweite Teil des feschen Apfels. Wenn er nicht gerade bei großen Wettkämpfen von Klippen oder Sprungtürmen seine Saltis und Schrauben präsentiert, bringt er den feschen Apfel mit seinem Wissen und Ideenreichtum weiter.

Das Team wächst.. inzwischen sind weitere Sportstudenten im Team und helfen uns mit ihren kreativen Ideen weiter!